Kommunikation (Bildungs- und Entwicklungsfeld Sprache, Denken)

Kommunikation ist mehr als die Verwendung der Lautsprache. Sie ist das elementare Bedürfnis, sich mitzuteilen und auszutauschen. Über die Beziehung beginnt der allmähliche Aufbau einer zwischenmenschlichen Verständigung.
Diese Verständigung steht im Mittelpunkt der ganzheitlichen Entwicklungsförderung in unserer Einrichtung. Über den Körper und mit allen Sinnen nehmen die Kinder Kontakt mit ihrer personalen Umwelt auf. Manche Kinder kommunizieren nonverbal (Körpersprache, Kommunikationshilfen), andere erwerben die Lautsprache. Für nichtsprechende Kinder ist es schwieriger, anderen Menschen mitzuteilen, was sie gerade denken, fühlen, wollen….
Alle Kinder erfahren Kommunikationsförderung im Alltag und in individuellen
Fördersituationen.

Sie können sich weiter über Basale Kommunikation, Unterstützte Kommunikation und über Lautsprache informieren.